*********************************************************************************************************************************************************************************************************************

Am 25.02.2018 fand in Haimhausen unter der Leitung von Alfons Abeltshauser unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. Trotz eisiger Kälte kamen wie immer sehr viele Mitglieder. Alle waren gut gelaunt und sichtlich froh, sich nach langer Zeit wieder zu sehen. Die Versammlung verlief sehr harmonisch. Einige Mitglieder wurden geehrt. Die wohl größte Ehrung erhielten Brigitte und Peter Greisler für 45 Jahre Neufundländerzucht mit bisher 458 Welpen. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmal an ALLE. Weiterhin standen Neuwahlen an. Alle Anwesenden freuten sich, als Alfons Abeltshauser die Wahl zum 1. Vorsitzenden angenommen hat, die knapp 120 Mitglieder der Landesgruppe Bayern freuen sich sehr darüber. Ein ganz großes Dankeschön geht hiermit auch an Andrea Kern für die langjährige Arbeit in der Vorstandschaft, sie musste diese Arbeit aus familiären Gründen aufgeben. Danke Andrea. Wir alle hoffen auf ein tolles, erfolgreiches gesundes neues Jahr für uns und natürlich unsere Fellnasen.

 

*****************************************************************************************************************************
 

Zum 21. mal trafen sich am 17.12.17 im englischen Garten in München 58 Zweibeiner mit ihren 38 Neufundländern zur Winterwanderung.

Schon bei der Begrüßung auf dem Parplarkplatz war die Freude riesig sich endlich mal wieder zu sehen. Es wurde geplaudert und geschnüffelt. Jeder Teilnehmer erhielt von unseren Landesgruppenleiter Alfon Abeltshauser eine

kleine Überraschung mit Ihnhalt für Hund und Mensch.

Langsam setzten sich dann alle in Bewegung, einige Hunde spielten unterwegs auf den verschneiten Wiesen im englischen Garten, andere trotteten langsam in Richtung Mini Hofbräu Haus.

Dort angekommen wurde Rast gemacht, die Hunde haben sich ausgeruht, die Zweibeiner haben sich bei einem oder auch mehreren Glühwein ( meist mit Schuss) auch etwas erholt.

Auch dieses Jahr sammelte unser Alfons Abeltshauser wieder fleißig eine Spende für Neufundländer in Not.

Nach einem Fotoshooting ging es wieder zurück Richtung Parkplatz, einige verabschiedeten sich dort , die anderen brachen auf zum Allianz Casino wo Alfons für Zwei und Vierbeiner Plätze reserviert hatte.

Die gesammelte Spende für Neufundländer in Not, stolze 314,00 € übergab Alfons an Frau Brabandt, die sichtlich gerührt war.

Danke an ALLE die an der Wanderung teilgenommen haben, Danke an Alfon Abeltshauser für die Vorbereitung .

Wir freuen uns auf die 22. Winterwanderung im englischen Garten in München im Jahr 2018.

 

 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld