Unser Berryl wurde am 06.02.2017 11 Jahre alt!

Es war die Wurfwiederholung von der jungen Züchterin Clarisse Vigneron mit unserem Ch. Wyatt Earp vom Riesrand & Terre de Reve New Black Bear Familys.

Elf Welpen wurden aufgezogen und im Wurf waren sieben Rüden! War der erste Wurf schon wunderschön, so beschlossen wir Clarisse zu besuchen, um uns die Welpen an zusehen. Einen brauen Rüden haben wir sofort ins Herz geschlossen, der den besonderen Namen Berrylium bekam. Was war er für ein süßer Welpe mit dicken Pfoten und einem kräftigen Kopf, dicke Schnauze und wunderschönen Augen!

Wir besuchten damals sehr viele Ausstellungen im In und Ausland und unser Berryl war immer dabei, er genoss es sich im Ring zu zeigen. Dass er dabei sehr erfolgreich war, kann man an seinen vielen Champion Titeln sehen. Selbst mit neuneinhalb Jahren war es möglich, dass er auf der Ausstellung in Treuen Rassebester "BOB" wurde. Die Richterin Frau Traushnig-Payer beschrieb ihn mit folgenden Worten: "Auch für mich war es ein beeindruckendes Erlebnis einen Veteranen zu sehen, der nicht nur eine kraftvoll harmonische Bewegung zeigte, sondern hierbei auch eine Würde und einen Adel vermittelte, der diese Rasse in besonderem Masse auszeichnet!"

Er ist ein Rüde mit einer wunderbaren Körpersprache, nie gab es Probleme und er ist immer noch einzigartig mit seiner Erziehungsmethode bei unseren Welpen.

Viele seiner Nachkommen haben das Imposante und den ausgeglichenen Charakter von ihm geerbt.

Nie war unser Berryl krank oder hatte  ein Problem mit der Haut, was man den Braunen ja gerne nachsagt.......

Er ist heute noch, im Alter von elf Jahren, ein stattlicher Rüde mit einem einzigartigem Charisma!

Wir genießen es ihn in unserem kleinen Rudel zu haben und wünschen ihm noch einige Zeit, vielleicht auch Jahre, dass er bei weiterhin guter Gesundheit bei uns bleibt.

Herzlichen Glückwunsch lieber Berryl

Evi & Gerd Grosshauser

Datenschutzerklärung
powered by Beepworld